Rundbrief Dezember 2018

Dezember 2018 - Unser neuer Rundbrief ist soeben erschienen und steht Ihnen HIER als PDF zur Verfügung. Darin berichten wir über aktuelle Entwicklungen in unseren Projekten in St. Petersburg und Umgebung.

Zurück

Hospitation

November 2019 - Sechs KollegInnen aus Sankt Petersburg und Moskau reisten in der vorletzten Novemberwoche nach Hamburg. Ziel der dreitägigen Studienreise war es, die ambulanten Angebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen kennenzulernen, die in Hamburg unter der Leitlinie der Inklusion, Personenzentrierung und Sozialraumorientierung als Leistungsform der „ambulanten Sozialpsychiatrie“ angeboten werden.

Das intensive und vielfältige Programm umfasste viele Gespräche und Besuche vor Ort in Beratungszentren, Treffpunkten, Wohngruppen sowie Koordinierungsstellen der Arbeit und Beschäftigung. Eine Gesprächsrunde mit Menschen mit psychischen Erkrankungen über die Form und Zufriedenheit von ambulanten Leistungen und die Möglichkeiten der Mitbestimmung bildeten einen besonderen Akzent.

Weiterlesen ...


Wir trauern um Margarete



Am 7. März 2019 ist Margarete von der Borch nach langer Krankheit im Alter von 53 Jahren verstorben. Perspektiven ist Margaretes Lebenswerk. Sie war Initiatorin und Herz unseres Vereins, wie auch unserer russischen Partnerorganisation Perspektivy in St. Petersburg.

Die besondere Verbindung eines wachen und klugen Geistes mit einem offenen Herzen gab Margarete eine menschliche Größe, die jeder sofort spürte, der ihr begegnete. Der Glaube, Dinge verändern zu können, die allgemein als unveränderlich galten, trieb sie an. Die Rufe derer zu hören, die niemand hören konnte oder wollte, ließ ihr keine Wahl. Sie tat immer, was ihr ihre Vorstellung von Menschlichkeit und dem Wert allen Lebens gebot. Dabei stellte sie die eigenen Bedürfnisse oft weit hinter die Erfordernisse dessen, was getan werden musste.

Dass sie dazu Mitstreiter und Weggefährten, Verbündete und Unterstützer suchte und fand, war ihr großes Talent und Teil ihrer außerordentlich gewinnenden Persönlichkeit. Ein grenzübergreifendes Netz von Beziehungen und Kontakten spannte sie zwischen Ländern und Menschen mit ganz verschiedenen Hintergründen. Dabei jedem das Gefühl zu geben, ein bedeutender Teil des Ganzen zu sein, war ihr wichtig.

Weiterlesen …

Rundbrief Juni 2019

Juni 2019 - Unser neuer Rundbrief ist erschienen und steht Ihnen HIER als PDF zur Verfügung. Er enthält unseren Nachruf für Margarete von der Borch.

Weiterlesen …

Rundbrief Dezember 2018

Dezember 2018 - Unser neuer Rundbrief ist soeben erschienen und steht Ihnen HIER als PDF zur Verfügung. Darin berichten wir über aktuelle Entwicklungen in unseren Projekten in St. Petersburg und Umgebung.

Weiterlesen …

Rundbrief Juli 2018

Juli 2018 - Unser neuer Rundbrief ist soeben erschienen und steht Ihnen HIER als PDF zur Verfügung. Darin berichten wir über aktuelle Entwicklungen in unseren Projekten und stellen diesmal besonders den Einsatz unserer russischen Partnerorganisation "Perspektivy" für Menschenrechte vor.

Weiterlesen …

Sponsorenlauf der Schule unterm Regenbogen zugunsten von Perspektiven

Mai 2018 – Schnell waren die anvisierten 775 Runden geschafft, am Ende waren es stolze 1.125 Runden, welche die SchülerInnen und LehrerInnen der Schule unterm Regenbogen in Nieheim-Eversen für Perspektiven gelaufen sind. Unterstützung erhielten sie von der Klasse 4a der Katholischen Grundschule Nieheim und einer Laufgruppe der von Galen Schule Frohnhausen.
Dank des tollen Einsatzes aller LäuferInnen sowie von Firmen, Freunden, Förderern und Angehörigen der SchülerInnen sind insgesamt 1.400€ zusammen gekommen.
Perspektiven-Vorsitzende Margarete von der Borch konnte zudem die schweizer Dear Foundation gewinnen, die diesen erlaufenen Betrag zugunsten von Perspektiven noch einmal verdoppelt hat.
Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese tolle Unterstützung!

Weiterlesen …